CRE094 Conversational Design

Ein Ausblick auf Nutzungsmuster im modernen Web

Episode image forCRE094 Conversational Design Die dritte Ausgabe von Chaosradio Express Live auf Funkwelle FM nimmt sich die jüngeren Entwicklungen im Internet unter dem Gesichtspunkt der Kommunikation vor. Das vielbeschworene/verhasste Web 2.0 erfüllt einerseits einige Hoffnungen der frühen Tage, in dem es mehr Partizipation erlaubt, führt aber teilweise auch vollkommen neue Paradigmen ein.

Im Gespräch mit Tim Pritlove erläutert Kosmar etablierte und neu aufkommende Kommunikationsmuster im Web. Die Sendung versucht, Vor- und Nachteile bestimmter Kommunikationsstrukturen zu ergründen und abzulesen, wohin die Reise jetzt geht.

Dauer: 1:53:46

On Air
avatar Tim Pritlove Bitcoin Icon Paypal Icon
avatar Kosmar
Shownotes:

29 Gedanken zu „CRE094 Conversational Design

  1. Interessante Sendung, vielen Dank dafür.
    Könnte man in Zukunft etwas höher aussteuern? Mit MP3-Player im Auto musste ich bis Maximum aufdrehen, mein Normalisier-Tool hat die Lautstärke jetzt um 12 (!) db angehoben…

  2. Zitat Kosmar: “… kann schon so ne if-Schleife bauen quasi, aber nicht in allen sprachen … so ist das verständnis eigendlich …”

    da weiß man doch gleich woran man ist ;)

  3. Ich muss meinen iPod auch immer auf maximale Lautstaerke stellen um den CRE Podcasts folgen zu koennen. Wenn man in der Stadt unterwegs ist, ist das je nach Strassenverkehr noch zu leise. :(

  4. Ist die lautere Version auch über Itunes zu bekommen, bzw. kann man in Itunes podcast erneut laden ohne den ganzen podcast abzumelden und wieder neu anzumelden?

    Ansonsten wieder ein sehr schöner Podcast.
    Ich höre die übrigens immer wenn ich mit meinem Hund gehe, daher hör ich die podcasts immer so in stücken zu ca. 45 min.
    Da der Hund öfters mal raus muss können die Podcasts nicht lang genug sein ;-) Also ruhig Zeit lassen, zumindest bei den nicht-live-Sendungen

    gruß
    Oli

  5. @Oli: So geht das in iTunes (zumindest auf dem Mac):

    a) Track mit Delete löschen
    b) den Podcast mit dem Dreieck “einklappen”
    c) Mit gedrückter ALT-Taste das Dreieck wieder “aufklappen”

    Dann sollten alle gelöschten Episoden wieder angezeigt werden und du kannst die Episode neu laden lassen.

  6. Ein Podcast ueber das moderne Web und ich finde die Links nicht. Weder hier auf der Site noch in den Liedtexten. help me i`m blinded!!

    hilfesuchenderPete

  7. Also ich habe den Podcast beim Autofahren nebenher gehört, daher kann folgender Kritikpunkt auch an mir liegen:
    Mir wurde nicht klar, worauf dieser Titel zielte. Was ist Conversational Design, außer einem neuen(?) Buzzword? Inhaltlich gings wohl viel um Web2.0 Anwendungen, aber den Titel hab ich bis zum Schluß nicht verstanden.

    Ein treuer Hörer

  8. Zum Problem der zig-Millionnen Accounts samt zugehoerigen Passwoertern kam mir eine Idee: Wenn man keine Keychain hat oder benutzten will oder von zu vielen verschiedenen Devices unterwegs ist, wie waere folgendes: Ich habe ein Masterpasswort “TOPSECRET” und dann benutze ich als Passwort fuer http://www.xyz.com einfach einen Hash von “TOPSECRET.xyz.com”. Dann brauche ich mir nach wie vor nur ein Passwort zu merken (und natuerlich darf das nicht in falsche Haende geraten, ist bei der Keychain aber genauso), trotzdem bekommt jede site ihr eigens Passwort und der admin von xyz.com kann nicht erfolgreich versuchen, ob er nicht mein Passwort fuer gmail raten kann.

    Trotzdem brauche ich keine Keychain mit mir rumzutragen, alles was ich brauche ist eine Moeglichkeit SHA1 zu berechnen. Praktischer Weise waere sowas schon Teil des Browsers (als extension?). Das gibt’s doch bestimmt schon, oder?

  9. Hi Tim.

    Ja, ich bin Späthörer von Podcasts, vor allem auch weil die CRE Espisoden recht lange sind. Dafür aber nie langweilig. Und das beste: die Linkliste. Und die fehlt immer noch. Woran liegts?

    Gruß
    Michael

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.