Kontakt

Wenn ihr Feedback zu CRE geben möchtet, dann erwägt doch bitte in der Regel einen Kommentar im Eintrag zur jeweiligen Sendung. Ich lese alle Kommentare, auch wenn ich vielleicht nicht auf alles eine Antwort habe.

Twitter

Wenn Ihr ganz allgemein Feedback loswerden möchtet, oder auch nur eine unverbindliche Frage habt, dann erwägt doch, mich einfach via Twitter anzuhauen. Ich höre bei Twitter auf @me_cre.

Über diesen Twitter-Account werden auch allgemeine Hinweise zur Sendung verbreitet, so wie es sich ergibt.

Wenn ihr Euch konkret auf eine bestimmte Sendung bezieht, dann verwendet doch bitte stets die Episoden-Kennung, damit man solche Rückmeldungen ggf. auch gut finden kann, also z.B. #cre189 etc.

E-Mail

Wenn ihr diskretere Anfragen habt, die keine öffentlichen Zurschaustellung verträgt, schreibt doch einfach eine E-Mail an cre@metaebene.me.


122 Gedanken zu „Kontakt

  1. Ich war heute überrascht von dem Umzug und suche nach wie vor nach den torrents. Sind die mit dem Umzug verschwunden oder kommen sie wieder?

    • Stimmt, den amateurfunk-cre vermisse ich auch… Hab eben das archiv durchsucht und musst festsellen das dieser wirklich noch nicht existiert… Bitte weit oben auf die liste setzen.
      Danke für die bisherigen sehr interessanten und unterhaltsammen cre-folgen weiter so freu mich immer wenn es wieder was neues gibt…

      Gruß bastel

  2. Ich habe den Kasten,

    für den Einwurf von Themenwünschen leider nicht gefunden, darum werfe ich es hier ein:

    Hebammen in Deutschland
    LARP (Live Action Role Playing)

    Und für beides wüßte ich kompetente Gesprächspartner.

    • +1 Hebammen
      Eine Sendung mit diesem Thema würde mich auch sehr freuen.

      Anderes gutes Thema – nachdem mir Gimp und Apache sehr gefallen hat – wäre das R Project.

      Ansonsten ein anerkennendes Schulterklopfen von mir für dich Tim. Weitermachen.

      • +1 für Hebammen, das Thema betrifft Technik, Kultur und (leider sehr aktuell) auch Gesellschaft.

        Wer nicht gerade einen direkten Kinderwunsch hat macht sich oft gar keine Vorstellung davon, wie Schwangerschaft, Geburt und frühe Kindheit heute vor sich gehen und wie vielfältig Hebammen involviert sein können.

        Gesprächspartnerinnen sollte es gerade reichlich geben, sicher könnte ich ansonsten auch einen Kontakt herstellen.

  3. Was ich ein wenig vermisse ist der alte Feed über den man gleich alles Abonnieren konnte da ich nicht manuell jede ältere folge in mein iTunes basteln will.

      • Ich bin erst spät auf CRE gestossen und wäre auch sehr an einem RSS-Feed mit allen Folgen interessiert.

        Ansonsten: Richtig gute Arbeit, Tim.

        Danke.

      • Hi Tim!
        Klasse Podcast :) Auch ich stimme hier mal mit ein, nachdem ich bei iTunes11 gescheitert bin, ältere Folgen in den Podcast einzubasteln. Bitte bitte auch die ganzen alten Folgen in iTunes reinschmeißen!

      • Hi Tim,

        danke für die vielen Stunden Information & Unterhaltung. Ich würde ebenfalls sehr gerne auch die älteren Folgen des CREs per iTunes laden können. Insbesondere durch die neue Podcast App von Apple würde das die Handhabung der Podcasts sehr erleichtern.

        Danke

      • Hi Tim,

        tolle Sendung.

        Ich hörte gerade die Folge 171 über dem Podcastclient im Iphone als es plötzlich weg war und auch die Liste mit älteren Folgen verschwunden ist. Dies ist echt schade.. am liebsten wäre es mir wenn man auch alle ältere Folgen darüber hören könnte.

        Wurde da was umgestellt?

  4. Hallo Tim,

    ich weiß nicht, wie viel Aufwand es für dich wäre, aber könntest du die Podcasts auch als OGG bereitstellen?

    Ansonsten natürlich weiter so!

    Oskar

  5. Hallo Tim,

    ich zerbreche mir bei allen neueren CRE-Podcasts beim Intro und Abspann den Kopf darüber was das in Morsetelegrafie gegebene “MAE” (– .- .) bedeuten soll.
    Kanns du mir weiterhelfen?

    Ansonsten echt Dufte deine Sendungen.

    Mat
    PS
    Oh ich sehe gereade das die Frage schon gestellt wurde.
    Ich schicke den Kommentar trotzdem.

  6. Hallo Tim

    Wollte heute die Folge über den C64 (CRE177) hören. Leider scheint die Folge nicht mehr verfügbar zu sein. Ist das wirklich so?

    Gruss
    Rolf

  7. Könnt ihr nicht mal ein favicon für eure Seite basteln? Ich hab meine
    meistgenutzen Seiten in der Lesezeichen-Symbolleiste.
    Für CRE ist da leider bloss ein Loch. Das sieht einfach blöd aus:
    http://i.imgur.com/CFRXt.png

    For your convenience hab ich mal zwei gebastelt und per email geschickt.

  8. Hallo!

    Ich vermisse die Möglichkeit, alte Sendungen als RSS-Feed in iTunes abzurufen um so alte Sendungen direkt in iTunes herunterladen zu können.

    Bitte wieder so einen “Archiv-Feed” anzulegen!

    Danke!

    Michael

  9. Hi Tim !
    Ich würde mich sehr über ein CRE freuen indem es um ACTA geht.
    Man liest sehr viel darüber aber es scheint ein sehr schwieriges Thema zu sein das nur sehr schwer verständlich ist. Würde mich sehr über etwas Aufklärung freuen.
    Mfg Matze

  10. Hallo Tim,

    da im CRE öfter um Programmieren und Softwareentwicklung geht, wäre es doch auch einmal interessant die zugrunde liegenden “Naturgesetze” ein wenig zu erkunden. Insofern möchte ich dir Entscheidbarkeit und Komplexitätstheorie als interessante Themen ans Herz legen, sofern du keine entsprechenden Traumata aus deinem abgebrochenen Informatikstudium davongetragen hast.

    Besten Gruß,
    Roland

  11. Hi Tim,
    In der letzten Sendung wurde in einer Sekunde daran gedacht eine Sendung über Seekabel zu machen, das fände ich super spannend.

    Freu mich schon auf die nächsten Veröffentlichungen.

    Danke
    Ralmund

  12. Ich find die Podcasts genial, habe kein Twitter, und wollte mich nur mal bedanken.
    Ach ja, und eine Folge über Lua würde mich mal interessieren.

    • Da würde mich spontan interessieren, ob die Themenvorschlagsseite im alten Chaosradio-Wiki von dir noch verfolgt wird, oder hast du dafür eine andere Möglichkeit vorgesehen? Wäre ja zu toll, wenn es für WordPress so eine Art Wiki-Plugin gäbe und man könnte hier wieder die alte Seite bereitstellen.
      Ich würde mich z.B. über eine Sendung über das bei BBC Click schon öfters erwähnte und spektakuläre “Supercollider”-Projekt freuen.

  13. Hallo!

    Ich möchte nur mal kurz einen Themenvorschlag machen: LDAP.
    Mich würde mal interessieren ob es Menschen/Firmen gibt, die damit Big Data handlen und wie so die Erfahrungen sind… quasi aus dem Nähkästchen plaudern :)

    Gruß!

  14. Guten Tag,
    dieser Podcast gefällt mir.
    if ( hier richtiger Ort für Themenvorschläge )
    {
    Informatik in unserem Bildungssytem, wie wird Informatik heute gelehrt ( an Schulen, Fachhochschulen, Universitäten, VHS, etc.);
    Wie hat sich die Lehre von Informatik in den letzten Jahrzehnten verändert;
    }
    else
    {
    Mach weiter so;
    }

  15. Hi Tim,
    danke für Deine schicken Podcasts CRE und Raumzeit. Für CRE wünsche ich mir mal eine Folge über Scriptsprachen (Perl, Ruby, usw.)
    VG und weiter so!

  16. hallo Tim,
    erstmal danke für die vieleich Podcast die du gemacht hast.
    Kann es sein, dass man die podcast nicht mehr runterladen / anhöhren kann.

    steve

    • Habe das gleiche Problem.
      Vor ein paar Tagen noch den Podcast über Bier mit meinem Android Handy geladen – nun werden aber gar keine mehr angezeigt.

      Sehr schade, da ich den (meinen ersten) durch hab und gerne weiterhören möchte :)

      Regards

  17. Hallo Tim,

    bin ein echter Fan von CRE. Für mich mit Abstand die besten Podcast: 1. weil sehr unterhaltsam und extrem kurzweilig, 2. weil sehr verschiedene und auch für externe sehr interessante Themen, 3. weil du auch immer nachfragst, wenn du etwas selbst nicht verstehst und es nicht als gedruckt alles hinnimmst.
    Extrem gut!

    Doch eine bitte habe ich: ich habe noch nicht alle Podcasts gehört. Ich würde sehr gern alle via RSS verfügbar haben und dann in meinem Podcast-Player verfügbar haben.
    Leider zeigt dein RSS nicht alle (von Episode 1) an, sonder nur die letzten (ich glaube 20 oder so). Kannst du deinen RSS-Feed bitte optimieren, das man alle Podcast haben kann?

    Vielen DANK!

    Sonja

  18. Ich höre den Podcast sehr gerne, allerdings klingt der Ton etwas stumpf.
    Gibt es den auch mit einer etwas höheren Bitrate? 96Kbps sollte reichen; 64Kbps wie aktuell ist etwas wenig. – Danke :)

  19. Zur Info: CBE 198 ist seit ein paar Tagen in der iOS Downcast-App. aber hier noch nicht… deshalb gibts einen Error. Denke andersrum wäre besser?!

    Sonst schönes Format.
    Danke Tim

  20. Hallo!

    Ich hätte auch noch Themanvorschläge zu Themen, die mich brennend interessieren würden:
    1. Satellitennavigation (GPS, GLONASS, Galileo)
    2. IP-TV
    3. Spielekonsolen (NES, SNES, Gamegear, Gamecube, XBox, XBox 360, Playstation 1-3, …, Modchips, Homebrew, …)
    4. LTE – Long Term Evolution

    Vielleicht ergibt sich ja mal eines der genannten Themen, sofern ein passender Gesprächspartner bereitsteht. Würde mich freuen…

    Bis dahin bin ich ein gespannter Hörer der anderen Folgen. Danke für deine ganze Arbeit!

  21. Hallo Tim,

    Vielen dank für deine podcasts hier und bei raumzeit.
    Natürlich habe auch ich einen themenvorschlag:

    Hard- und software für einen HTPC:
    – Xbmc
    – PVR
    – IPTV
    – NAS Backend

    Gruß,
    Sven

  22. Hallo Tim,

    mein Themenvorschlag für eine zukünftige Sendung wäre SPS (Speicherprogrammierbare Steuerung).

    Über dieses Thema sollte sich einiges finden lassen, z.B. die
    – verwendeten speziellen Programmiersprachen,
    – Unterschiede zwischen den SPS-Anlagen verschiedener Hersteller,
    – Sicherheit von SPS-Steuerungen (hallo Stuxnet),
    – usw.

    Gruß
    Ettore

  23. Hi,
    Super Podcast! Weiter so!
    Wie wäre es mal mit einer Sendung über den heute unsichtbaren Teil des Internet – also das DeepNet?

    Frohes Neues!

  24. Ja, Themenvorschläge gibt es eigentlich genug, aber ich würde mich trotzdem über eine Folge zu 3D-Druckern freuen.
    Vielen Dank für viele unterhaltsame Stunden!

  25. Hallo. Mich würde mal eine Folge über “geplante Obsoleszenz” interessieren.

    Das is was zutiefst unanständiges …. der scheinbar geplante (?) Defekt eines Geräts kurz nach Ablauf der Gewährleistung.

    Ich glaube ein Schmauss für Hacker :D

    Gruß
    Ralf

  26. Hallo!
    Ich höre die Sendung erst neuerdings und finde sie echt klasse!
    Gibt es keinen Feed, in dem alle Episoden enthalten sind? Wäre
    etwas bequemer, als alle herunterzuladen. Man könnte so einfach
    seinen Podcatcher benutzen.

    Gruss Thomas

  27. Hallo Tim,
    ich würde gerne einen weiteren Themenvorschlag vorbringen. Mich würde eine Folge über Artificial Intelligence interessieren mit besonderem Bezug auf künstliche neuronale Netze in Abgrenzung zu “herkömlicher” KI.

    Liebe Grüße
    Tim

  28. Lieber Tim,

    da du dich schon mit der Bier-, Mate- und Kaffee-Trinkkultur beschäftigt hast, würde es nicht nahe liegen, dem Tee auch mal ein CRE zu widmen?
    Immerhin ist die Teepflanze neben Mate und Kaffee ein nicht unwesentlicher, täglicher Koffeinlieferant…

    Und es scheint doch einige Teeenthusiasten zu geben
    (z.B. den hier: https://www.youtube.com/watch?v=F9zT5VZKHI0).

    Falls dir mal ein passender Gesprächspartner über den Weg laufen sollte, würde es mich zumindest freuen und vielleicht ja auch ein paar andere CRE-Hörer.

    Grüße vom den Rand der Teetasse
    Felix

  29. Hallo.

    Hab mir den Podcast “email” #cre104 noch nicht angehört (werd das aber bald nachholen) aber ich hab mir schonmal die Links durchgeschaut. Wenn ihr Zeit habt könntet ihr Hashcache auf Hashcash korrigieren und nen Link zu Wikipedia daraus machen (aktuell: toter Link)
    https://de.wikipedia.org/wiki/Hashcash

    Danke. – übrigens Klasse arbeit die Podcasts komm nicht mehr davon weg ^^
    lg wischi

  30. Hi Tim

    Auch wenn diese Seite vor Podcast-Ideen schon überquillt hätte ich einen Vorschlag für einen Einblick in eine nichttechnisches Nerdszene: Jonglage.
    Die Jonglierszene besteht zu einem auffallend großen Teil aus Informatikern, Mathematikern und Physikern, die versuchen mit unterschiedlichen Dingen möglichst schöne, komplexe und neuartige Bewegungsmuster zu finden und auszuführen. Jonglage (egl. ‘object manipulation’) ist dabei als Überbegriff für alle ‘skill toys’ zu sehen und steht nicht nur für Bälle.
    Die Szene ist international verbunden und es gibt vieleTreffen und Conventions, teilweise mit bis zu 7000 Leuten.
    Das wäre für viele Hörer sicher ein neuer Einblick.

  31. Hallo Tim,

    ich vermisse leider etwas die tontechnische Sparte bei CRE. Könnt ihr mal was über Veranstaltungstechnik aufnehmen? Würde mich und vielleicht auch viele andere sehr interessieren!

  32. Hallo,
    komme nicht auf die Seite der neuesten Folge 202 Hackerfilme.

    Ups, diesen Inhalt gibt es wohlt nicht.

    Ist das bereits bekannt? Falls nein: die Fehlermeldung bedarf auch noch mal einer Überarbeitung ;)
    Schönen Sonntag noch!

  33. Hallo Tim,
    Erstmal deine Podcasts sind sehr gut, mach weiter so! Ich hätte noch ein paar Vorschläge zu neuen CRE-Podcasts:
    Industrie 4.0, Kryptographie, Mesh-Netze und Darknets (Freenet, I2P, …)

    MfG

    • Lieber Tim,
      ich bin auch hellauf begeistert von den CRE-Podcasts!
      Das Thema Kryptographie finde ich auch äußerst interessant.
      Ein idealer Gesprächspartner dafür wäre Christian Grothoff.
      Er ist derzeit in Rennes [1], kommt aber zum Kongress [2] – vielleicht trefft ihr euch ja dort und macht gleich was aus. :-)
      Er hat jedenfalls sowohl technische Aspekte als auch kulturelle und gesellschaftliche Anwendungspotentiale der Kryptographie im Blick.
      Zum Beispiel hat er ein kryptographisches Protokoll für Bezahlungvorgänge im Internet vorgeschlagen [3], was bei einem Problem aus dem Online-Journalismus-CRE-Potcast [4] helfen könnte, und eine Abschlussarbeit zum Einsatz von Kryptographie bei anonymen Wahlen mit nachweislich korrekter Auszählung [5] betreut.
      Auch Mesh-Netzwerke als kryptographische Anwendung (Notwendigkeit, Funktionsweise und Features, potentielle Verbreitungsstrategien) würden mit ihm nicht kurz kommen [6].
      Besten Gruß!
      Christoph

      [1] http://www.grothoff.org/christian/
      [2] https://gnunet.org/32c3ybti
      [3] https://taler.net/
      [4] http://cre.fm/cre203-online-journalismus
      [5] https://gnunet.org/dold2014thesis
      [6] https://gnunet.org/

  34. Hallo Tim,
    ich habe neulich mal mit jemanden der sich gut auskennt über Bienen und das Imkern gesporchen und dabei festgesetellt, dass es dazu sicherlich einiges zu erzählen und zu erfahren gäbe. Wäre vielleicht einmal ein Thema für deine Sendung.

    • +1 Imkern ist ein wirklich spannendes Thema und auf dem Land wie in der Stadt aktuell. Würde ich super finden.
      Gerade nach dem Brot Podcast wäre das ein super nächstes Thema.

  35. Themenvorschlag: (technische) Sicherheit in der Fliegerei.
    Ich verfolge seit längerem AvHerald.com. Der Simon Hradecky aus Salzburg macht aus dem Ösiland diese großartige Website, und konzentriert sich immer auf Fakten. Und ist zu Recht der Auffassung, wenn man Probleme öffentlich aufzeigt und diskutiert dann verbessert man die Sicherheit in der Fliegerei (Safety und nicht Security!). Als beruflicher Vielflieger und technisch interessierter verfolge ich seine Berichterstattung fast täglich. Und ich habe gelernt: Triebwerksausfall –> Shit happens. Dann müssen wir halt irgendwo landen. Punkt, Ende der Durchsage. Kommt ja wöchentlich vor. Eine Standardformulierung in seinen Records ist immer und immer und immer wieder: “..and landed safely on XYZ’s runway 1234”. Darum geht’s!! Wenn er sowas schreiben kann, dann haben diverse Ingenieure und Piloten gute Arbeit abgeliefert! Andererseits lese ich von haarsträubenden Vorkommnissen, die es nicht in die Tagesmedien schaffen. Beispiel: Ein Militär-Flugschüler fliegt mit deinem Fluglehrer bei Lugano in der ItaloSchweiz herum. Und keiner kennt das Kollisionswarnsystem, das in den zivilen Fliegern installiert ist: “The trainee had no knowledge of TCAS at all, the instructor had marginal knowledge of TCAS only.” Text geklaut von http://avherald.com/h?article=45dc981a
    Wäre schön wenn das mal bei CRE mal auftaucht
    Gruß aus Köln

  36. Hi Tim,

    was mir persönlich in Deinem breiten Angebot quer durch die Politik/Gesellschaft/Wissenschaft noch fehlt, ist eine Folge zur Börse. Aktiengeschehen, Dachfonds, Rentenfonds, Leerverkäufe, ggf. Euro-Bonds am Rande…
    Psychologische Fragen wie “warum sinkt der Aktienwert eines Automobilbauers, wenn der Vorstand hustet? Wird dadurch das Unternehmen weniger wert?”. Ich finde das ganze Börsengeschehen unglaublich interessant, beschäftige mich seit längerem damit und doch sind es dann immer wieder die ganz fundamentalen, anfänglichen Fragen/Überlegungen, die immer wieder hochkommen – gerade die Psychologie ist unglaublich spannend. Und ich denke damit stehe ich nicht allein. Wäre großartig wenn Du da mal eine Folge machen könntest.

  37. Hallo Tim,
    auch von mir noch ein Vorschlag für eine CRE Sendung.
    Und zwar wäre ein Beitrag über Lokale Computernetzte, sozusagen von der Lan Party bis zum Firmennetzwerk, sehr interessant.
    Zusammmen mit Clemens könnte du dort sicher eine spannende Folge produzieren.

  38. Hi Tim,
    ich bin vor Kurzem auf dein Podcast hier gestoßen. Möchte nur ein Lob für die sehr interessanten Gespräche loswerden ^^ Das ist echt ne super Sache!
    Grüße

  39. Hi, um auch mal…als einer der wenigen… ;-) beizutragen zum Thema Themenwünsche, wie wäre es mit einer Sendung über Fonts im Rahmen medialer Gestaltung. Kunst, Technologie, Marketing, Medienwirkung, Publikumsausrichtung…alles ein bisschen verzahnt, angefangen bei der Thematik…warum braucht man überhaupt Fonts wenn sich der Inhalt doch auch in neutraler Darstellung übermitteln liesse.

  40. weils ich gerade gelesen hatte in den ersten Kommentaren zu den Hebammen – deren Situation spitzt sich seit jahren extrem zu, und im nahen europäischen vergleich wird das sehr unterschiedlich gehandhabt (hausgeburten in holland normal, frankreich fast garnicht) – daran dran die fragen was ist geburt, kinder kriegen, ist das ein pathologischer Zustand der ins Krankenhaus gehört .. wie natürlich ist das noch – am rande, kinderkriegen als element in Kariere Biographien etc pp.
    . und ureigentlich wollte ich danke sagen für die GSM sendung – 179 (glaub ich)

  41. ich würde so abfeiern einmal 2-3 Stunden dir und Harald Lesch zuhören über Kapital Banken, das universum den sinn des lebens, higgsteilchen und so alles – de menschzentriertheit der erkenntnis – allein die Vorstellung :-) – vom Stil her dürftet ihr 2 sehr gut zusammen passen.

  42. Wir wäre es mal mit einer Folge über Hanf als Heilmittel?
    Da gibt es diverse Leiden, die man damit behandeln kann.
    Sogar bei Krebs könnte es helfen, bei google “cannabinoids cancer”
    suchen, daran wird seit 1975 geforscht und publiziert.
    (mehr als 134 internationale Studien)
    Das Video “Run from the cure” gibts auf youtube (gibt da noch mehr, das ist aber eines der besten)
    Es wird Zeit, das wir in Deutschland mal umdenken, Hanf sollte als
    billig zu produzierende “Volksmedizin” legal sein!

    Schluss mit Krimi!
    Dosenöffner

  43. Hi Tim,

    bin ein großer Fan des CRE. Ich habe mir vor einiger Zeit den Podcast über Science-Fiction reingezogen. Der hatte ja in Bezug auf die Lage der Science-Fiction die für mich so überraschende wie einleuchtende Aussage: Science Fiction ist tot. Warum? Weil viele Vorraussagen bereits eingetroffen sind:

    Deswegen möchte ich “Transhumanismus” als Podcastthema vorschlagen: Das Themenfeld ist riesig, scheißbrisant und gibt sicherlich Gesprächssoff her, um den bisherigen Längenrekord deiner Sendungen zu brechen.

    Der ER hat einen kleinen Aspekt davon aufgegriffen: http://www.youtube.com/watch?v=1nUn1DkK27Y
    Aber deas Themenfeld ist unglaublich vielfältig und viele Teilaspekte sind megaaktuell: http://en.wikipedia.org/wiki/Outline_of_transhumanism

    Würde mich freuen, darüber mal was zu hören!

    LG

  44. Ist ein zweiter Teil zum Stadtplanungs-Podcast geplant? Wäre sicher sehr interessant, siehe auch die Kommentare zum ersten Teil, da es noch einige Themenbereiche in der Hinsicht gibt. Wäre toll, wenn das zustande käme!

  45. Hallo Tim,

    ich muss es einfach sagen, ich denke Du brauchst unbedingt ein Favicon für diese Seite. Hervorragender Inhalt.

    Gruß Lars

  46. apt-get install anarchism

    Die Anarchie oder die anarchistische Gesellschaft, wäre doch mal, ein interessantes Thema für Nerds. Unsere Netzkultur war, mehr oder weniger, auch einmal anarchistisch organisiert (peer to peer etc. pp).

    Leider kenne ich Niemanden, der sich mit dem Thema intensiv auseinander gesetzt hat. Wahrscheinlich triffst du erstmal die Leute, die etwas interessantes zu erzählen haben und machst dann dein Podcast über das Thema, als anders herum. !? Trotzdem schicke ich mal diesen Themenvorschlag.

    Vielen Dank für diesen Podcast und Grüße

  47. Hi Tim,

    danke für deine Mühen um eine aufgeklärte Zuhörerschaft. Zur Zeit ist es leider ziemlich ruhig geworden. Hast du andere Projekte oder geht’s hier bald weiter?

    Gruß & schönen Feiertag…

  48. Hallo Tim,

    hätte einen Themenvorschlag: Die Zelle (also das Ding, das von der Biologie erforscht wird). Themen könnten sein: DNA, Ribosome, Methochondrien etc. Fände ich interessant.

    Liebe Grüße,
    Johannes

  49. Hallo Tim,

    vielen lieben Dank für die Stunden voller Information und Unterhaltung!

    Ich habe da zwei Fragen:

    1. Gibt es wieder einen Torrent Feed?
    2. Wie wäre es mit dem Thema Tee (also das Zeug das man trinken kann)?

    Gruß
    Mark

  50. Ich war schon lange nicht mehr auf der Website. Gerade wollte ich mir eine Sendung runter laden, da stelle ich fest, das mir das nicht moeglich ist, jedenfalls nicht auf dem unkomplizierten Weg. Da gibt’s jetzt so eine JS-Barriere die ich ueberwinden muss um zum Mitschnitt zu kommen. Leider (oder Zum Glueck!) scheitert mein Browser (w3m) an dieser Barriere. Das finde ich sehr schade.

    Wie komme ich denn mit w3m an die Aufnahmen? Ich wuerde wirklich gerne mal wieder ein paar Sendungen hoeren.

    • Nimm einfach links. Der kann JavaScript und lädt die Datei bedenkenlos herunter. Sonst wäre noch der Feed Dein Freund: einfach abonnieren und es geht alles automatisch. Lässt ich auch wunderbar skripten.

  51. Hallo Tim,
    Hut ab für Euren Podcast, das einzige was ich daran aussetzen kann ist dass Du ruhig noch schneller Nachschub liefern könntest ;-)
    Und ich würde Dir gerne noch zwei Nerd Themen vorschlagen:
    Erstens: NERD42 eine Cryptografie taugliche Schnellschrift, von der ich gestern etwas ausführlicher in einem Audiofeed an die Drei Vogonen berichtet habe. Könnte ich Dir gerne auch zukommen lassen.
    Zweitens: Wir starten gerade mit dem ersten LEGO Technic basierenden Roboter Wettkampf der Welt. Also richtig Große Mechs 4-8kg, mit 2,4 ghz Fernsteuerung und getunten Motoren etc. Geht in 4 Wochen auf Kickstarter los und die webpage und trailer sind schon im Netz. Alles auf Freakwave.de
    Würde mich sehr freuen wenn Du mal ein oder zwei Augen drauf wirfst.
    VG und weiter so!
    Markus

  52. Moin Moin Tim,
    erst mal SUPER!!! höre immer wieder gern neues von dir…
    wollte fragen ob es wieder mehr sendungen werden, erleide schon Entzug ;)
    und ich wollte noch die Themen Amateurfunk und Lockpiking vorschlagen würde mich beides sehr interessieren und ich finde nach deinen Sendungen hat man einen schönen Überblick/ Einstieg ins Thema.

    Gruß bastel

  53. Moin Tim.

    Ein knallharter drei-Stunden-Podcast über Technik wäre mal wieder drin – finde ich. Wie wäre es mit RTLSDR, RPi, BPi, Gnuradio oder soetwas?

  54. Hi Tim, würde mich sehr über einen Technik CRE freuen, am besten was ganz nerdiges wie zu einer Programmiersprache (Go wäre im Moment interessant, alternativ Swift oder was ganz funktionales wie Clojure oder Haskell)
    Oder wie mein Vorredner meinte, Gnuradio. Noch ein Podcast mit Harald! ;-)
    Betriebssysteme kommen auch ein bisschen zu kurz, lad doch mal den Tanenbaum ein, hehe.
    Eine allgemeine Betriebssystem-Folge hätte viel Potential, man könnte von L4 bis Mach und XNU über Linux zu den BSDs oder gar NT einiges abdecken, was bisher nur einzeln behandelt wurde. Wie funktioniert so ein Betriebssystem, was muss es tun, wie ist es aufgebaut, usw.

    Mir fällt gerade auf, dass Linux selbst noch nie Thema war. Das wäre doch auch mal eine Sendung alleine wert, am besten mit Fokus auf den Kernel und dessen Funktionsweise.

  55. Heute früh kam mir die Idee, dass man doch ein cre über WhatsApp machen könnte. Über die Technik , das System, dem Ende der SMS… und über die gesellschaftliche Dimension (schließlich hat sich Zuckerberg das eine Menge kosten lassen).
    Vielleicht gibt es da jemand der Ahnung hat und als Gesprächspartner in Frage kommt.;)

    MFG. T.Jay

  56. Hallo Tim,

    ich hoffe sehr das CRE zur Zeit nur eine Pause macht und noch nicht ad acta gelegt ist. Ich möchte an dieser Stelle mal einen kleinen Themenvorschlag unterbreiten. In den letzten (2-3) Jarhen ist in Sachen Datenbanken echt einiges passiert, insbesondere im Bereich der verteilten und echtzeit-Datenbanken. Ein paar Namen an dieser Stelle wären z.B.:

    * Cassandra
    * Riak
    * influxDB
    * memSQL
    * rethinkDB
    * pipelineDB

    um nur einige zu nennen. Auch im Bereich noSQL und RDF / SPARQL hat sich in letzter Zeit einiges bewegt. Ein Podcast zum Thema Datenbanken, der die Entwicklungen der letzten Jahre ein bisschen unter die Lupe nimmt wäre echt cool.

    Grüße, aus Leipzig.
    maze.

  57. Bin durch den (äußerst gelungenen) cre209 Podcast auf cre aufmerksam geworden und habe mir seitdem so einige Folgen angehört. Zuletzt den c64 Podcast, der mir auf sehr gut gefallen hat. (Habe mir auch direkt vice installiert und voller nostalgischer Gefühle auf die Basic Eingabeaufforderung geschaut.)
    Unfassbar, dass das jetzt über ein viertel Jahrhundert her ist, dass ich mit meinem Kumpel von nebenan vor dieser Kiste saß.
    Wie auch immer – Vielen Dank Tim, dass Du auf meinen Autofahrten von und zur Arbeit so ein sympathischer und informativer Begleiter bist :-)

  58. Vielen Dank für nun schon sicher hundert Stunden geistreiche Gespräche mit Dir Tim als interessiertem Agenten von Menschen, die unaufgeregt und ohne Eile ganz gelassen ihren Horizont erweitern wollen!
    Wann immer ich putze, autofahre, abwasche oder sonst was Ödes mache, entführst du mich mit deinen Gesprächspartnern an deinen Tisch, wo ihr mir wie gute Freunde ohne jede Oberlehrerattidüde erklärt, wie was geht, funktioniert, läuft, sich entwickelt hat, wo sich Szenen gebildet oder Leute zusammengefunden haben, um was faszinierendes auf die Beine zu stellen oder einfach nur auf ganz eigene Weise Spaß zu haben,
    Ich schätze deine unbekannten Expertenfreunde und ihre informelle Lockerheit, die mir das Gefühl gibt, mit euch auf Augenhöhe am Tisch zu sitzen und willkommen zu sein.
    50 Euro sind als Anzahlung mal überwiesen in der Hoffnung, dass der Stream niemals enden möge!

  59. Wie wäre es denn mal mit einem Podcast zur .net-Welt?
    VB.net, C#, F#, (C++ .net), das Framework selbst. Abstammung, Zukunft, Versionen, Visionen, Besonderheiten, besondere Ideen, aussergewöhnliche Umsetzungen (z.B. Singularity)

  60. Hallo Tim,
    ich bin seit Jahren interessierter Hörer deines tollen CRE Podcasts. Nun hätte ich mal einen Themenvorschlag. Ein sehr relevantes, jedoch für “uns” Westdeutsche auch total intransparentes Thema ist: Krieg.

    Jeden Tag bekommen liefern die Nachrichten Informationen zu diversen Konflikten auf der Welt. Bürgerkriege, Unterstützung irgendwelcher Gruppen/Rebellen usw. durch Staat X usw.
    Über die Details, die Struktur des Krieges ist dagegen (jedenfalls mir) wenig bekannt. Hier nur einige Fragen, die ich mir öfters stelle:
    Wer bezahlt die Söldner? Wie bekommen sie ihren Sold? Woher erhalten sie ihre befehle und wie funktioniert die gesamte Koordination? Wer hat das große Ganze im Blick und wie werden Strategien bis zum kleinen Mann als Befehle “herunter” verteilt? Also, wie findet der Informationsfluss (auch in Richtung Öffentlichkeit) statt? Woher bekommen die Soldaten Nahrung in völlig zerstörten Gegenden? Wie sieht der Alltag eines Soldaten in einem heutigen Kriegsgebiet aus? Wo schlafen die Soldaten? Was sind das für Menschen, die wir im Bürgerkrieg mit Sonnenbrille und in Fleck-tarn auf umgebauten Toyotas mit montierter MP durch die Wüste fahren sehen, woher haben sie das Kriegsgerät? Wie gehen Soldaten konkret mit Zivilisten um, die in Kriegsgebieten leben. Außerdem ist natürlich auch die technische Seite interessant, also z.B. mit welcher technischen Ausrüstung finden Einsätze statt.

    Ein sehr breites Feld.
    Vielleicht “erwischst” du ja mal einen Kriegsreporter, Jemanden der mal im (Bürger)Krieg gekämpft hat, und kannst ihn vors Mikro sezten?

    Viele Grüße und vielen Dank für die hochwertigen, ausführlichen Podcasts
    Chris

    • Hallo,

      ich möchte mich hier meinem Vorredner anschließen – vor allem seiner Aussage, dies sei ein “Riesenthema”. Es ist auf jeden Fall aber eines, das auch für mich von großem Interesse ist. Mich interessiert vor allem die Schizophrenie daran, dass der Westen einerseits Kriegsgerät in die Krisengebiete verkauft, andererseits aber murrt, wenn Flüchtlinge kommen.

      Klasse Thema!

  61. Hallo Tim,

    hier mal ein Wunsch von mir, das du mal mit Jean Pierre Krämer ein Interview machst.
    Ich bin fasziniert mit welche Begeisterung dieser Mann für Autos hat. Und wie er anderen technische
    Dinge einfach vermitteln kann. Er ist quasi ein Mega Nerd der Auto Szene. Er spricht mit der selben Hingabe über das Design eines Autos, wie du über ein User Interface. Ich denke da gibt es viele parallelen zwischen der Computer Nerd Szene und der Auto Nerd Szene.

    Als Inspiration :
    https://www.youtube.com/watch?v=KyldZ3Ilaig#t=285.490826

    Danke für alle deine Podcast …ich hoffe das hier wird nie zu ende gehen :)!

    Grüße

  62. [Themenvorschlag]
    Quantencomputer – Mich (als Quantenmechanik-Laie) würde es interessieren wie so ein Quantencomputer im Allgemeinen funktioniert und was so die Unterschiede zu gewöhnlichen Computern sind, bzw. welche Herausforderungen und Möglichkeiten bzw. Einsatzgebiete es in dem Bereich gibt.
    [Themenvorschlag]

  63. Hallo Tim,

    mein Themenvorschlag: PKI – und alles was dazu gehört
    Du hattest in der Freakshow schon einmal angedeutet das du dazu etwas machen möchtest aber bis jetzt habe ich noch nix im Feed gefunden. Wäre super da mal von Grund auf einen Überblick zu vermitteln, da man ja ständig damit zu tun hat wenn man im Web unterwegs ist (z.B. https)

    Sonnige Grüße aus Leipzig und weiter so

  64. Hallo Tim,
    vielen Dank für deine Podcasts (alle)!

    Auch von mir gibts noch einen Themenvorschlag (dann hast du noch mehr Auswahl ): Rust
    Ich kenne keine Programmiersprache, die in den letzten Jahren auch nur ansatzweise so viel bewegt hat, wie Rust – inzwischen will sogar Swift ein entsprechendes Ownershipmodell einbauen.

    Ich fände es mega klasse, wenn du es schaffen könntest, einen Fachmann ranzuschaffen, der uns erklärt, inwieweit Rust die Welt retten wird (oder warum es das nicht kann)…

    Alles Gute!

  65. Themenvorschlag: Technik rund um Wohnwagen und Wohnmobile. Akku, Laden, Stromleitungen, Sanitär, Heizung, TV bzw Medienplayer, etc
    Gruß, Michael

  66. Hallo Tim

    ich möchte dir danken für die vielen interessanten Sendungen, es wahren sehr kurzweilige stunden :D

    Ich hätte einen Themen Vorschlag für dich: Tabak

    Gruss Beni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.